WM-Woche in der Betreuung



Fußball-Weltmeisterschaft in ihrer Betreuung


Nistkästen



Schüler der Betreuung mit Ihren Nistkästen

Betreuung

Schüler in der Betreuung beim Mittagessen


Mittagessen im Pavillon



Betreuung

Für Mitglieder des Fördervereins

Unsere Betreuungszeiten liegen von 7.55 Uhr bis 8.40 Uhr und von 11:20 Uhr bis 15.00 Uhr.

Am letzten Tag vor Ferien und an Zeugnisausgabetagen besteht das Betreuungsangebot bis 13:00 Uhr. Während der Ferienzeiten des Landes Hessen, sowie an beweglichen Ferientagen (Brückentagen) besteht kein Anspruch auf Betreuung.

In unserer Schule lernen z.Z. ca. 90 Kinder, von denen ca. 60 Kinder in der Betreuung angemeldet sind.

Die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen einzunehmen, haben alle Kinder unserer Schule. Die Bestellung können Sie direkt per Telefon aufgeben:

06674 918847

Die Kosten für die „Pädagogische Mittagsbetreuung“ werden durch Zuwendungen und Zuschüsse des Landes Hessen unterstütz. Der Förderverein ist bestrebt die Betreuung und die Angebote so zu verwalten, dass keine zusätzlichen Beiträge erhoben werden müssen. Sollten sich die Berechnungsgrundlagen ändern (z.B. durch eine geringere Anzahl von Kindern oder Kürzung der Zuschüsse des Landes o. ä.), behält sich der Vorstand die Wiedereinsetzung, sowie eine evtl. erforderliche Erhöhung des Monatsbeitrages zur Aufrechterhaltung des Betreuungsangebotes zum nächsten Schulhalbjahr vor. (bisher 18,-- Euro)

Der Verein ist Träger und Geschäftsführer der Betreuung in der Steigleder-Schule. Die Nutzung der Betreuungsmaßnahmen ist aus versicherungstechnischen Gründen nur für Mitglieder des Vereines möglich. (Jahresbeitrag 12 Euro)

PDF-Download zum ausdrucken.

Antrag auf Mitgliedschaft im SKFV (pdf)

Betreuungsvertrag (pdf)

Unterschriebenen Ausdruck in der Betreuung oder beim 1. Vorsitz. abgeben.

Bei Fragen wenden Sie sich per e-Mail an:
SKFV-1.Vorsitzender@freenet.de

<%---

 

Betreuung / Aktionen

Ein Mini- Naturspielplatz für die Betreuung der Steigleder-Schule

Was man aus 10 Quadratmetern so alles machen kann!
Vor dem Pavillon der Grundschule Friedewald gab es seit Jahren eine Hecke, mit der die Kinder jedoch nicht viel anfangen konnten. Jetzt wurde entschieden, die Hecke muss weg.
Der nun entstandene Bereich wurde mit dem Minibagger ausgehoben. Was dieser nicht schaffte, wurde von kleinen fleißigen Händen nachgearbeitet. Nun wurde ein Flies eingelegt und Sand aufgefüllt. Ein Balancierstamm kam dazu und die alten Sandsteintröge, die vor dem Schuleingang standen, bekamen als Abgrenzung einen neuen Platz. Sie wurden mit neuer Erde befüllt und sofort von unseren kleinen zukünftigen Gärtnern als Frühlingsbeet gestaltet. Im Moment werden fleißig Sommerblumen gesät und gestaunt, wie schnell sie die ersten Blätter aus der Erde strecken. Wird einem Blümchen der Platz zu eng, wird umgepflanzt.
Der Sandkasten hat täglich ein neues Motto. Einmal entstehen riesige Vulkanlandschaften, ein anderes Mal ganz viele Türme und Straßen. Beim Balancierbalken kommt die kindliche Fantasie so richtig auf Touren, entweder dient er als Flugzeug oder Bus oder einfach nur zum Ausruhen.
Bedanken möchte sich das Betreuungsteam und die vielen zufriedenen Kinder bei Carsten Roppel, der uns den Sand spendete, bei Thomas Rohr, der mit viel Liebe den Balancierstamm baute, sowie allen anderen Helfern, die uns diese Naturecke möglich machten.

Das Betreuerteam der Steigleder-Schule

---%>
 

WM-Woche in der Betreuung

Fünf Tage lang feierten unsere Betreuungskinder die Fußball-Weltmeisterschaft in ihrer Betreuung.
Gleich am Montag ging es los mit einem hochrangigen Spiel zwischen "Deutschland" und "Argentinien". Beide Mannschaften spielten mit viel Tempo, tollen Pässen und vollem Einsatz beider Torhüter. Nicht zu vergessen ist die Leistung unserer Schiedsrichter. Sehr aufmerksam, lagen sie immer richtig mit ihrer Entscheidung.

Zur Stärkung nach der 1. Halbzeit gab es, für Spieler und Zuschauer, Griesbrei mit heißen Kirschen. Die Partie endete 2:2. Künstlerisch ging es die folgenden Tage weiter; mit selbst gerollten Perlen in den Deutschlandfarben Schwarz-Rot-Gold entstanden hübsche Fan-Ketten, die seit dem, als beliebter Schmuck in den WM-Tagen getragen, wurden.

Tolle Fußball-Ausmalbilder und bunte Länderfahnen erfreuten sich großer Beliebtheit und wer dachte dass Tanzen nur was für Mädchen ist, konnte sich vom Gegenteil überzeugen: Shakiras WM-Song "Waka Waka" und die dazu passende Choreographie brachte auch für unsere Jungs tänzerischen Einsatz. Sie mimten die Löwen in der afrikanischen Savanne und auf dieser Art gaben sie eine prima Tanzfigur ab.

Auch das Gastgeberland Südafrika kam nicht zu kurz, mit einem Buttermilk Banana Loaf (Buttermilch -Bananenkuchen) ließen wir uns die afrikanische Küche schmecken. Zum Schluss waren sich alle einig, dass das eine gelungene Woche für Kinder und ihre Betreuuer war! Nun bleibt uns allen eine schöne Ferienzeit und tolle Sommertage zu wünschen!

Zur Bildergalerie


Nistkästenbau in der Betreuung

Unter Anleitung von Hans-Werner Badel und Reinhold Strack, beide Mitglieder des NABU Hessen, bauten die Schüler der Steigleder-Schule Friedewald eifrig Nistkästen für den bevorstehenden Frühling.
Diese Aktion fand im Rahmen des Betreuungsangebots der Steigleder-Schule Friedewald statt.

Zur Bildergalerie

 

Weihnachtsbasteln für die Familie

Mit viel Freude und Begeisterung gingen die Betreuungskinder ans Werk als es hieß, "Wir basten Geschenke für unsere Familien!" Da lies sich keiner zweimal bitten und sofort schwangen alle die Farbpinsel, tupften, zupften und klebten. überall glitzerte und funkelte es.

Nach und nach freuten sich alle über ihre gelungenen Geschenke. Es wurden fast 30 stimmungsvolle Windlichter gebastelt. Jedes ist ein Unikat, voller vorweihnachtlichen Stimmungen.

In diesem Sinne wünschen die Betreuungskinder und ihre Betreuer allen ein frohes Fest und einen gesunden Start ins neue Jahr, sowie schöne Ferien mit viel Schnee!
Steigleder-Schule Friedewald   Große Hohle 12    36289 Friedewald